CV

* 1958 in Wiesbaden

1982 – 87 Studium Freie Kunst / Malerei
, Hochschule für Künste Bremen, 
bei Prof. Rolf Thiele und Prof. Peter Rautmann

 

Stipendien und Preise

2011            „Kunst fürs Dorf – Dörfer für Kunst“, Deutsche Stiftung Kulturlandschaft (mit atelier havelblick)

2011            Zukunftspreis der Akademie für Nachhaltige Entwicklung Mecklenburg-Vorpommern

2010            Bremer Videokunst Förderpreis

1999            Atelierstipendium Hermit Foundation Plasy,Tschechische Republik

1996            dreimonatiger Arbeitsaufenthalt in Hue / Vietnam (Stipendium Schmitz Stiftung)

1995            Reisestipendium Bremer Studienfonds für Vietnam

1994            Arbeitsstipendium Mairie de Paris (Direction des Affaires Culturelles), Paris

1991            Atelierstipendium Kunststiftung “Kunst en Complex”, Rotterdam

 

Einzelausstellungen, Projekte, Kunst im öffentlichen Raum (Auswahl)

2018            „was bleibt II“ ,Tafelbilder und Objekte, Kunstverein Vechta

2017            „was bleibt“, Tafelbilder und Objekte, 9K-Galerie, Willich /Düsseldorf K

2017            „Wahrheit“, Tafelbilder, B+B Fuchs und Hase, Ribbeck

2017            „Best in Show“, Videoinstallation, Galerie Crystal Ball, Berlin

2014/15      “Kulturgut”, Tafelbilder, Archäologisches Landesmuseum Brandenburg, Stadt Brandenburg

2014            “Zucht und Ordnung”, Videokunstprojekt i.R.v. Baruthopia, Baruth

2013            Konferenz der Bäume“, Performance im öff. Raum, mit Studierenden der FH Potsdam, i.R.v. „landmade.2013 “, Strodehne

2012            „Wider den bösen Blick“, Tafelbilder und Zeichnungen, Galerie Mitte Bremen (mit G. Konsor)

2011            „na baben to`n Heben“, Kunstprojekt im öff. Raum, Ruhwarden/Butjadingen, i.R.v.  „Kunst fürs Dorf“ (mit G. Konsor) K

2010/11     „Movement“, Videoinstallation, Neues Museum Weserburg, Bremen (Kuratorin Marikke Heinz-Hoek) K

2009          „Wer immer dasselbe sieht, sieht nichts“, Kunst am Bau, Schloss Ribbeck K

2009          „Ostkost vom Schlosskoch“, Video und Performance, Schloss Ribbeck (mit G. Konsor)

2009          „MorgenLand“, Kuratierung einer Videokunst-Gruppenausstellung, Schloss Ribbeck

2008          „Ein Stern für Rathenow“, Installation im öff. Raum, Optik-Park Rathenow (mit G. Konsor)

2007          „Parallelwelt“, Videoinstallation im Werk der Rathenower-Optik GmbH, Rathenow

2006          “Eigenbrötler? Aufrührer? Pioniere?”, Multimedia-Lecture, Filmmuseum Potsdam (mit G. Konsor u. W. Gerling)

2005          “Filmkaraoke”, mit Studierenden des Studiengangs Europäische Medienwissenschaften/FH Potsdam, Aufführung “08/16 –

2004         „Eine Region macht sich stark“, Dokumentarfilm, Erstaufführung im Kulturzentrum Rathenow (mit G. Konsor)

2003         “Schluss mit Soljanka”, Videoprojekt und Koch-Aktion, Strodehne (mit G. Konsor)

2001         “Positive Gestaltung ist unser Motiv”, Performance, Strodehne (mit G. Konsor)

2000         “Werte und Helden 01”,Tafelbilder und Video, Künstlerhaus Bethanien, (Kurator Christoph Tannert) Berlin K

1999          „Künstler fährt ihr Auto zu Schrott“, Aktion im öff. Raum, Berlin

1996          “Denkmäler pflegen”, Tafelbilder und Video, Podewil Berlin (Kuratorin Angelika Stepken)  K

1994          “Material verpflichtet”, Zeichnung, Galerie für Materialwaren und Südfrüchte von Otto Koch, Dessau

1994         “Ruinen bauen”, Intervention im öff. Raum, Wederstraße, Berlin K

1994         “Heim und Welt”, Zeichnung, Galerie für Zeichnung Kampnagel, Hamburg

1993         “25,4 mio. colours available”, Zeichnung, Galerie Cornelius Hertz, Bremen (mit G. Konsor u. C. Wachtmeister) K

1991         “Wege und Stationen”, Installation mit Büchern, Kunst Büro Berlin   K

 

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl)

2017         „A Juried Show Of The Status Quo“, Kulturpalast Wedding, Berlin – Tafelbilder „What`s the Matter“

2016         „was wird morgen sein“, Kunstbiennale Halberstadt – Videoinstallation „Best in Show„ (Kurator Dr. Peter Funken)

2015        „Fine Art Books“, Stadtbibliothek Bremen – Künstlerbücher (Kuratorin Marikke Heinz-Hoek)

2014        „Landmade-Camp“, Strodehne – Performance “Der Disputant – Streiten als Kunstform“

2010        „Land(schafft)Kunst“, Kunstverein Neuwerder – Außenraum-Skulptur „was ein Feld verspricht“ K

2009        Ausstellung anlässlich der Aufstellung der Kunst-am-Bau-Arbeiten, Schloss Ribbeck – Tafelbilder „Denkmäler pflegen II“

2008        „Strictly Berlin – Videokunst“, Galerie der Künste, Berlin – Video „denkt Kunst“

2008        „Raumumordnung“, Burg Eisenhardt, Belzig – Rauminstallation und Performance (mit G. Konsor)

2007        „Die (Re-)Vision der Realität”, interdisziplinäres Forum, Film+Medientage Havelland, Rathenow – Vortrag „Parallelwelt“

2007        „POLIFLUR“, Gewächshaus Gotlindestraße, Berlin-Lichtenberg – Filmvortrag und Screening “Wunderländliches”

2006        „Accrochage“, Galerie Bild + Wort, Berlin – Skulptur „ Vasen“

2006        “an die arbeit”, LandKunstLeben e.V., Steinhöfel – Filmvortrag “Pflugscharen zu Kameras” (mit G.Konsor)

2003        “Künstlerische Oasen“, Schloss Charlottenburg, Berlin – Zeichnungen „fast too“ (Kurator Walter Aue) K

2003        „GlobalVillageGarden“, 
LandKunstLeben e.V – Videoinstallation “Wunderland“ (mit G. Konsor)

2003        „Context III“, Heidecksburg, Rudolstadt – Tafelbilder „ Think like a Winner“

2002        “Kampagne für den Weißfisch”, Strodehne – Performance und Ausstellung „mal sehen was der Fischer sagt“

2001         “Areale Neukölln”, Berlin – interaktive Installation im öff. Raum „Mach Dein Fenster auf…“ – Werte und Helden 02

(Kuratoren Birgit Schumacher, Uwe Jonas) K

2001         „Auf offener Straße“, Kunstraum Kreuzberg, Berlin – Performance, „Treffe Dich mit Freunden um dich zu langweilen“ -

Werte und Helden 03“ ( Kurator Stephane Bauer) K

2000        „Interim Projekte II“, Museum Ostdeutsche Galerie, Regensburg – interaktive Skulptur im öff. Raum “Fit für Kunst“  K

1999         „Interim Projekte II“, Schloss Plüschow – interaktive Skulptur im öff. Raum “Fit für Kunst”, (Kurator Peter Funken) K

1999         „Organisation des Alltags”, Kunstverein Oberwelt, Stuttgart – Rauminstallation und Performance „Werte und Helden 01“

1999         “einparken”, Körnerpark Berlin - interaktive Skulptur im öff. Raum, “Fit für Kunst” (Kurator Dr. Peter Funken)

1999         „Regionalexpress“, Neues Museum Weserburg, Bremen – Künstlerbücher

1998        „K.Ö.N.I.G. – Dienst am Kunden“, Künstlerhaus Bremen – Vortrag + Rauminstallation „Künstler fährt ihr Auto zu Schrott“ K

1997         „Grenzenlos – In Medias Res“, Berlin / Istanbul – Screening „Kann Kunst heilen“ (Kuratoren Angelika Stepken, René Block) K

1997         „Gute Zeiten – Schlechte Zeiten“, Acud, Berlin – Zeichnungen und Objekte „Kommunikationsmodelle“ (Kurator Thomas Sakschewski)

1996         “Zweimal 5 X 5″, Kunstraum Bethanien, Berlin - Video „Denkt Kunst“ K

1996         „Reservoir II, Kunstprojekte im öffentlichen Raum“, Berlin – Installation im öff. Raum “Forum Germanum (Kuratorin Barbara Rüth)   K

1995         „Allègorie de la richesse – Barock und Kunst der Gegenwart“, Saint-Louis de la Salpetriere, Paris – Video „Kann Kunst heilen“

(Kuratorin Patrizia Bisci)

1994         „Nordwestkunst“, Schwerin – Intervention im öff. Raum “Ruinen bauen” K

1993         „L’esprit de l’escalier”, Hs. Heinrich Heine, Paris, u. Inst. Francais, Bremen – Installation mit Büchern “Sweet Home” K

1990         1. Internationales Stadtpleinair, ,i.d.A Haus der Sowjetischen Wissenschaft und Kunst, Berlin
 – „Installation mit 6 Büchern“

(Kuratorin Barbara Rüth) K

1990        “Treppe la Escalera”, Ventura de la Vega 2, Madrid – Installation mit Büchern „Wege und Stationen“ (in Zusarbeit dem Goethe-Institut,

Madrid) K

 

Lehraufträge und Vorträge:

2013  “Der Künstler als Amateur”, Baruth (im Rahmen von Baruthopia)

2012   Kolloquium Landkunst 2012, Fachhochschule Potsdam (mit Gabriele Konsor)

2010   Kulturarbeit auf dem Lande (mit G. Konsor), Fachhochschule Potsdam

2007  „Paraellewelt – Projekt“, Realisierung mit Mitarbeitern und Auszubildenden der Rathenower Optik GmbH

2006  Lecture-Performance,„“Eigenbrötler?Aufrührer?Pioniere?“, mit G.Konsor u. W.Gerling, Filmmuseum Potsdam

2004/5  Projektleitung zur Entwicklung einer Film-Karaoke im Blue-Box Verfahren
mit Studenten der FH Potsdam und Prof. Winfried Gerling (Fachbereich Europäische Medienwissenschaften)

2002  Workshop „TAKs“, Burg Hohenstein, Thüringen

2000  Vortrag in der Ausstellung „Werte und Helden 01“, Künstlerhaus Bethanien, Berlin

1999   Vortrag „Werte und Helden“ Center for Metamedia, Plasy, Tschechische Republik

- Vortrag in der Ausstellung, “Organisation des Alltags”, Kunstverein Oberwelt, Stuttgart

- Vortrag „künstlerische Dienstleistung“ Kulturzentrum Pfefferberg, Berlin

- Vortrag und Workshop zum Projekt „Werte und Helden 01“, Kunstakademie Münster

1998  Vortrag und Workshop „Dienst am Kunden“, künstlerische Dienstleistung, Künstlerhaus Bremen

1996  Vortrag „Kunst im Kontext“, Hue`, Vietnam

1995  Vortrag und Workshop zum Projekt „Ruinen Bauen“,Hochschule der Künste, Berlin

- Vortrag „Ruinen schaffen ohne Waffen“, Marstall, Schwerin